Platzierung von Katalogartikeln

Mit Hilfe von Fangpunkten und dem Objektinteraktor (Kreuz) lassen sich Objekte leicht positionieren. Automatische Fangpunkte an Außenecken von Objekten erleichtern das Platzieren von Objekten nebeneinander. Mittels des Objektinteraktor können Objekte in jede beliebige Richtung um einen bestimmten Wert verschoben werden.

Für das folgende Beispiel wählen Sie im Katalogfenster den Katalog Plan-Soft Bäckerei | 10010 aus.

Aufbau einer Theke

  1. Erstellen einer Raumecke 500 x 500 cm

  2. Einlesen des Artikels VS-B-17

  3. Den eingelesenen Counter mit der Maus selektieren, an der linken oberen Ecke “packen”, in die Raumecke bewegen und durch erneutes Klicken ablegen

  4. Mit der Maus den Counter erneut selektieren und auf den unteren Pfeil des Objektinteraktors klicken. Durch Eingabe von 200 (bei Längeneinheit cm) und Bestätigen mit <Enter> bewegt sich der Counter 200 cm nach unten.

  5. Durch Anklicken des rechten Pfeiles beim Interaktor, den Counter um 100 cm nach rechts verschieben.

  6. Erneut den rechten Pfeil des Objektinteraktors anklicken und gleichzeitig die Taste <Strg> drücken. Dadurch wird eine Kopie des Counters erzeugt. Durch Eingabe von 100 (enspricht der Breite des Counters) und Bestätigen mit <Enter> entsteht so ein 2. Counter direkt rechts neben dem 1.

  7. Einlesen des Artikels VS-B-18

  8. Diesen Vitrinen-Counter mit der Maus selektieren, an der linken oberen Ecke “packen”, zur rechten oberen Ecke des rechten Counters bewegen und hier ablegen. Die gesamte Theke sollte nun so aussehen wie im rechts nebenstehendes Bild.

 

Verknüpfte Artikel