Erstellen eines 360° Panoramas

  1. Positionieren Sie eine Kamera in der Mitte des Raumes über AnsichtKamera

  2. Verschieben Sie die Kamera nach oben

  3. Gehen Sie im Register Präsentation auf Bild

  4. Im Renderfenster unter Typ, wählen Sie Panorama aus

    1. Größe: Stellen Sie die Auflösung des Bildes ein (je größer desto mehr Details)

    2. Renderer, OpenGL oder OSPRay

      1. OpenGL, sehr schnell, weniger realistisch

      2. OSPRay, langsamer, aber Fotorealistisch

Mit der Erhöhung der Größe, daher der Auflösung, verlängert sich die Zeit, welche zur Erstellung benötigt wird.

Wenn alle Einstellungen getroffen sind, klicken Sie auf den grünen Play Button, damit das Rendering gestartet wird.

Beispiel Panorama

Möglichkeiten zur Präsentation eines Panoramas

Impress
Über den Programminternen Dienst Impress, können Sie das Panorama online Präsentieren

Es wird zum Hosten der Datei ein Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive Konto benötigt.

FSPViewer

Mittels des kostenlosen Tools FSPViewer (32 / 64 Bit) können Sie die gerenderten Panoramabilder offline anschauen. Da das Programm sehr klein ist, kann es auch problemlos per Mail an den Kunden geschickt werden. Es empfiehlt sich die Portable Version des Tools zu verwenden.

Download FSPViewer 32 / 64 Bit

pCon App

Sie können das Panorama mittels kostenloser pCon App auf ihrem Tablet oder Smartphone nutzen.