Erzeugen von Anbauregalen

Das Erstellen eines Anbau-Wandregals erfolgt fast genauso wie das Erstellen eines Standard-Wandregals, lediglich die Bezeichnung für die Sockelbaugruppe und Rückwandbaugruppe ist anders.

Übersicht

Wie Sie Baugruppen einlesen, können Sie unter Schnittdefinition nachlesen.

page22image57266240

Beispiel Anbauregal

  1. Lesen Sie nun folgende Sockelbaugruppe ein: S1647CA

    1. Beispiel Erläuterung:

      1. S16 = Sockelbaugruppe Höhe 16 cm

      2. 47 = Tiefe 47 cm

      3. C = AM:100 cm

      4. A = Anbau

  2. Als nächstes lesen Sie bitte folgende Baugruppe ein: GL1624CA

  3. Nun folgen die Fachbodenbaugruppen; geben Sie dazu bitte ein:

    1. MB147C | Parameter: vo=0,5/0,9 [ENTER]

    2. MB137C | Parameter: vo=1,3/1,7 [ENTER]

Damit ist der zweite Schnitt fertiggestellt und sollte wie rechts im Bild aussehen.

  • Markieren Sie jetzt das gesamte Anbau-Wandregal und erzeugen eine neue Gruppe.

Anbauregal mit Grundregal verbinden

  1. Klicken Sie auf das Anbau-Wandregal, es sollten nun zwei grüne Punkte (Kopplungspunkte) zu sehen sein.

  2. Klicken Sie auf den linken grünen Punkt.

  3. Jetzt verschieben Sie das Anbau-Regal an die rechte Säule des Standard-Regals, es sollte ein grüner Punkt zu sehen sein.

  4. Verschieben Sie jetzt das Anbau-Regal genau auf den grünen Punkt

     

     

     

Die Kopplungspunkte wurden speziell angelegt, um ein leichteres Positionieren der Schnitte zu gewährleisten. Kopplungspunkte bestehen aus zwei Punkten. Der grüne Punkt wird als „Einfügepunkt“, der runde grüne als „Anfügepunkt“ bezeichnet.

Alternative zur Erzeugung eines Anbauregales

Eine weitere Möglichkeit das Anbauregal zu erzeugen, besteht darin das zuvor angelegte Standardregal als Vorlage zu benutzen. Dazu erstellen Sie zuerst eine Kopie des Standardregales.

Markieren Sie die Kopie und klicken Sie auf den grünen Würfel, um innerhalb der Gruppe arbeiten zu können.

  1. Linke Säule markieren und [ENTF] drücken

  2. Linkes Fußteil markieren und [ENTF] drücken

  3. Außerhalb der Gruppe klicken, um aus der Gruppe zu gelangen

  4. Regal markieren und auf Gruppe erzeugen, Gruppenname ändern auf „Anbauregal

Verknüpfte Artikel